Feuerwehr Essen

FW-E: PKW-Brand durch eine Katze

FW-E: PKW-Brand durch eine Katze
Die Katze wurde durch Kräfte der Feuerwehr erstversorgt.

    Essen (ots) - Altenessen, Altenessener Straße 374 20.11.2005 14:11 Zu einem Pkw Brand in einem Parkhaus wurde die Feuerwehr heute mittag gerufen. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass sich eine Katze in einen Motoraum verkrochen hatte und dort zu nah an den Krümmer gekommen war. Sie versengte sich ihr Fell und daher kam es zu einer Rauchentwicklung unter dem PKW. Die Katze wurde von der Feuerwehr eingefangen, erstversorgt und dann in eine Tierklinik verbracht, wo diese zur Behandlung verbleib. Der PKW blieb unbeschädigt. (VL)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Veit Lenke
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: veit.lenke.@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: