Feuerwehr Essen

FW-E: Kleinkind von Garage gestürzt - Lebensgefahr

    Essen (ots) - Bedingrade    Kißmanns Berg 5    08.07.2005 11:34

    Der Rettungsdienst der Feuerwehr wurde um 11:34 alarmiert, nachdem ein dreijähriges Kind aus bislang unbekannter Ursache vom Dach einer Garage gestürzt war. Das Kind wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Nach Versorgung durch Notarzt und Rettungsdienst wurde es einem Krankenhaus zugeführt. (RS)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Abteilungsleiter Einsatzdienst
René Schubert
Telefon: 0201 12-37005
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: rene.schubert@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: