Feuerwehr Essen

FW-E: Brand eines Toasters

    Essen (ots) - In der Küche eines mehrgeschossigen Wohnhauses brannte ein Toaster. Da die Mieter schliefen konnte der Brand auf eine Fritteuse übergreifen. Durch den Brandrauch wurden die Mieter geweckt und konnten sich in Sicherheit bringen. Da bei dem Familienvater Verdacht auf Rauchvergiftung bestand, wurde er von dem anwesenden Notarzt behandelt und sicherheitshalber in eine Klinik gebracht. Der Brand konnte schnell mit einem Kleinlöschgerät gelöscht werden. Nachdem die Wohnung gelüftet wurde konnte die Wohnung wieder benutzt werden.


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Wolfgang Krämer
Telefon: 0201 12-37005
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: wolfgang.kraemer@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: