Feuerwehr Essen

FW-E: Golf fuhr frontal gegen einen Baum, Fahrer tödlich verletzt

    Essen (ots) - Kettwig, Meisenburgstraße in Höhe Rombecker Weg, 22. Juni 2005, 4.12 Uhr

    Tödlich verletzt wurde ein 22-jähriger Mann heute morgen um 4.10 Uhr, als er von der Meisenburgstraße abkam und frontal mit seinem Golf III gegen einen Baum fuhr. Der Aufprall war so heftig, dass sich der Baum nach der Kollision mitten im Motorraum, direkt vor der Windschutzscheibe befand. Der Fahrer musste mit einer großen Schere von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden, hatte jedoch trotz eingeleiteter Reanimation durch einen Notarzt keine Chance. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Sein Fahrzeug wurde bei dem Unfall völlig zerstört. Die Unfallursache ist noch unklar und wird durch einen Sachverständigen ermittelt. Für die Dauer der Unfallaufnahme leuchtete die Feuerwehr die Unfallstelle aus. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Leiter der Pressestelle
Mike Filzen
Telefon: +49 (0) 201 12-37014
Fax: +49 (0) 201 22 82 33
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: