Feuerwehr Essen

FW-E: Kreisfeuerwehrverbandsfest auf Zollverein, langjährige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr wurden geehrt

Die Bühne ist voll. Ulrich Bogdahn (ganz links) und Dr. Jan Heinisch (zweiter von links) freuten sich, so viele Ehrungen aussprechen zu dürfen. Foto: Mike Filzen

Essen (ots) - Mitte, Eiserne Hand 45, 06.05.2012

Der Vorsitzende des Verbandes der Feuerwehren Nordrhein-Westfalens (VdF), Dr. Jan Heinisch, und der Chef der Essener Feuerwehr, Ulrich Bogdahn, hatten zu Beginn der Geburtstagsfeierlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehren (FF) Katernberg und Stoppenberg in der Halle XII auf Zollverein am vergangenen Samstag (05.05.2012) alle Hände voll zu tun. Galt es doch, Beförderungen, Ernennungen und Ehrungen auszusprechen. 32 Feuerwehrangehörige erhielten Urkunden und Ehrenzeichen, Auszeichnungen des Landes Nordrhein-Westfalen für 25- und 35-jährige Zugehörigkeit zur Freiwilligen Feuerwehr und Ehrennadeln des VdF. Stehende Ovationen bekamen Clemens Kohlmann und Josef Westerkamp. Die Zwei traten vor 60 Jahren in die Freiwillige Feuerwehr ein und halten bis zum heutigen Tag den Kontakt zur aktiven Truppe. Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der FF wurden Theo Duesmann, Manfred Haupt, Gert Klein, Hans Meier und Reiner Heidemann geehrt. Dr. Jan Heinisch händigte Ihnen eine Urkunde und die Ehrennadeln des VdF in Gold aus. Für besondere Verdienste in der Feuerwehr erhielten Klaus-Peter Tornau, Marcus Kraft, Holger Friedberg und Jörg Wackerhahn das Ehrenkreuz in Silber, Rolf Brochhagen-Hecke, langjähriger Sprecher der FF, wurde mit dem Ehrenkreuz in Gold ausgezeichnet. Norbert Rossey erhielt das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre, Klaus-Peter Tornau und Martin Mittweg empfingen das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold für 35 Jahre. Bei einem der Geburtstagskinder hat es einen Wechsel in der Führung gegeben. Tim Stempel wurde zum Löschgruppenführer der FF Stoppenberg ernannt, sein Vertreter heißt Hendrik Rudolph. Die FF Margarethenhöhe wird seit einigen Monaten von Christian Ehrlich und Wolfgang Monzel geführt. Der Jugendfeuerwehrgruppe Borbeck steht Hans-Edgar Federizzi vor. Herzlichen Glückwunsch allen Jubilaren. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: