Feuerwehr Essen

FW-E: Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus

Essen (ots) - Wohnungsbrand in Altendorf Körnerstr - Eine verletzte Person

Am heutigen Nachmittag kam es in der Körnerstraße zu einem Wohnungsbrand. Bei dem Eintreffen der Feuerwehr brannte es in einer Erdgeschoßwohnung. Brandrauch drang in den Treppenraum. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Die Wohnungsmieterin wurde nach der Behandlung durch den Notarzt mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr führte die Brandbekämpfung mit einem Hohlstrahlrohr unter Atemschutz durch und entrauchte das Gebäude. Schadstoffmessungen sind durchgeführt worden so dass, die Bewohner das Gebäude 1,5 Stunden nach dem Brand wieder betreten konnten. An dem Einsatz waren 30 Kräfte der Berufs- und Freiwilligenfeuerwehr beteiligt. Die Einsatzstelle wurde der Kriminalpolizei übergeben, die eine Brandursachenermittlung durchführt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Peter Grafenschäfer
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: peter.grafenschaefer@feuerwehr.essen.de



Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: