Feuerwehr Essen

FW-E: Personen aus Baldeneysee gerettet

Essen (ots) -

   - Bredeney, Freiherr-vom-Stein-Str., 27.11.2011, 12:03 

Gegen 12 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Essen gemeldet, dass auf dem Baldeneysee ein mit zwei Personen besetztes Ruderboot gekentert sei. Beide Personen wurden mit Feuerwehrbooten aus dem See gerettet. Anschließend wurden sie notärztlich versorgt und zum Krankenhaus transportiert. Das gekenterte Boot konnte an Land geschleppt und dem zuständigen Ruderverein übergeben werden.(RK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Reiner Klus
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: reiner.klus@feuerwehr.essen.de
Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: