Feuerwehr Essen

FW-E: Segelboot gekentert-Vater und Sohn gerettet

    Essen (ots) - Am Freitag, gegen 16:30 h, kenterte ein mit 2 Personen (Vater und Sohn) besetztes Segelboot auf dem Baldeneysee in Höhe der Lanfermannfähre. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Kind bereits ans sichere Ufer verbracht. Der Vater konnte mit Hilfe der Besatzung eines Feuerwehrmehrzweckbootes gerettet werden. Beide wurden vorsorglich vom Notarzt begutachtet. Eine Einlieferung ins Krankenhaus war nicht erforderlich. Das gekenterte Boot wurde von der Feuerwehr aufgerichtet und eingeschleppt.(U.S)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle

Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: presse@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: