Feuerwehr Essen

FW-E: Verkehrsunfall auf der A 40, PKW überschlagen, eine 39jährige Frau verletzt (Foto verfügbar)

Der Pkw blieb auf dem Dach liegen, rechts der beteiligte Sattelzug.

    Essen (ots) - Kray, A40 Fahrtrichtung Duisburg zwischen AS Gelsenkirchen und Kray, 4.09.2007, 08.08 Uhr

    Aus bisher noch nicht geklärter Ursache ist es am Morgen auf der A40 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 38-t-Sattelzug und einem Opel Corsa gekommen. Dabei schleuderte der Corsa an die Mittelleitplanke, überschlug sich und blieb auf der linken Fahrspur auf dem Dach liegen. Entgegen der ersten Meldungen war die 39 Jahre alte Fahrerin jedoch nicht eingeklemmt. Sie konnte von den zuerst eingetroffenen Teams des Rettungs- und des Notarztwagens befreit und sofort medizinisch versorgt werden. Anschließend erfolgte der Transport in eine Klinik. Der Fahrer des Sattelzuges, ein 40 Jahre alter Holländer blieb unverletzt, auch der Sattelzug wies nur geringe Beschädigungen auf. Es kam zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr, bis die Unfallstelle geräumt war.(MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: