Feuerwehr Essen

FW-E: Krebskranke Kinder machen Station bei der Freiwilligen Feuerwehr Heisingen

    Essen (ots) - Heisingen, 31.08.2007

    Am 02.09.2007 findet bereits zum zweiten Mal eine Trike Tour für krebskranke Kinder durch Essen statt. Organisiert wird die Tour von der Trikerin Gaby Thomayer, der Elterninitiative krebskranker Kinder sowie der Freiwilligen Feuerwehr Essen Heisingen. Die Kinder werden vom Klinikum abgeholt und fahren auf den Trikes unter Polizeibegleitung durch den Essener Süden. Insgesamt sind ca. 100 Kinder angemeldet. Die Tour führt auch über Heisingen, wo die Triker mit ihren kleinen Beifahrern bei der Freiwilligen Feuerwehr  Rast machen werden. Um die Kinder zu unterhalten, hat die Freiwillige Feuerwehr ein grosses Sommerfest mit Hüpfburg, Ponyreiten und ähnlichen Attraktionen für die kleinen Gäste sowie mit Speisen und Getränken für die Erwachsenen vorbereitet. Live Musik von Ellen Grey sowie ein Auftritt von Hein Blöd runden das Programm ab. Das Sommerfest beginnt gegen 12:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Essen Heisingen an der Zölestinstrasse 25. Zu dieser Veranstaltung ist auch die Öffentlichkeit ganz herzlich eingeladen. Höhepunkt wird die Ankunft der Triker gegen 15.00 Uhr sein. Bereits im letzten Jahr wurde die Tour mit großem Erfolg durchgeführt. Angespornt von der Organisatorin Gaby Thomayer fanden sich 150 Triker und Motoradfahrer zusammen um insgesamt 55 Kinder bei strahlendem Wetter durch die Stadt zu chauffieren.(FF Heisingen)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: