Feuerwehr Essen

FW-E: Feuerwehr lässt den Ferienspatz fliegen

    Essen (ots) - Mitte, Eiserne Hand 45, Montag, 23. Juli 2007

    Am Mittwoch, den 25. Juli 2007 flattert der Feuerwehr um 14.00 Uhr der Ferienspatz ins Haus. 50 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren kommen zur Feuerwache an der Eisernen Hand 45. Hier erfahren sie alles über die Aufgaben der Feuerwehr und probieren Kübelspritze und Feuerwehrhelm aus. Die Kinder der Jugendfeuerwehr Altenessen präsentieren echten einen Löschangriff. Selbstverständlich sind auch "waschechte" Feuerwehrmänner dabei. Sie drehen mit den Kindern eine Runde im Feuerwehrauto. Gegen 16.00 Uhr kommt der Ferienspatz persönlich. Wie Edda Haupt vom Jugendamt mitteilte, möchte der bunte Vogel unbedingt sein neues Federkleid präsentieren und wegen mangelnder Flugeigenschaften wenigstens einmal aus dem Korb der Drehleiter über die Stadt gucken. Das werden wir ihm natürlich ermöglichen. Die Damen und Herren der Presse sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung zu begleiten. Als Ansprechpartner vor Ort steht Ihnen Mike Filzen zur Verfügung. Hier noch einmal die Daten in Kurzfassung: Mittwoch, 25. Juli 2007 ab 14.00 Uhr Ferienspatz bei der Feuerwehr, Eiserne Hand 45, 45139 Essen. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: