Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Verkehrsunfall in Zusammenhang mit Trunkenheit im Straßenverkehr

Wolfsburg (ots) - Flechtorf, Alte Berliner Straße - Parkplatz Netto Markt Sonntag, 13.08.2017, 08:10 Uhr

Am heutigen Vormittag kommt es auf dem Parkplatz des Netto Marktes in Flechtorf zu einem Verkehrsunfall in Folge von Trunkenheit im Straßenverkehr. Aus bislang ungeklärter Ursache beschädigt eine 63-jährige Flechtorferin zunächst beim Einparken einen dort abgestellten Pkw. Mit ihrem VW Eos fährt sie dann unvermittelt und mit erheblicher Beschleunigung über die Böschung zur Alten Berliner Straße. Hier quert sie die gesamte Fahrbahn und den Fußweg. In der Hecke eines angrenzenden Grundstücks kommt der Wagen schließlich zum Stehen. Bei der Fahrzeugführerin kann im Rahmen eines freiwilligen Atemalkoholtests ein Wert von 2,28 Promille gemessen werden. Es wird eine Blutentnahme durchgeführt, sowie der Führerschein der o.g. Fahrerin sichergestellt. Zur Absicherung der Unfallstelle und Bergung des Fahrzeugs war, neben Kräften der PI Wolfsburg und des PK Königslutter, auch die Freiwillige Feuerwehr Lehre/Flechtorf im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Königslutter
- Einsatz- und Streifendienst -

Telefon: 05353/94105-0
E-Mail: poststelle@pk-koenigslutter.polizei.niedersachsen.de


i.A. ESD/ELS - PI Wolfsburg

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: