Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Polizei sucht Zeugen: Unbekannter raubt Handy

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Porschestraße 17.06.17, 00.40 Uhr

In der Nacht zum Samstag wurde ein 55 Jahre alter Passant am sogenannten Nordkopf in der Porschestraße Opfer einer Raubstraftat. Den Schilderungen nach habe sich der aus der Samtgemeinde Brome stammende 55-Jährige um 00.40 Uhr nahe dem Omnibusbahnhof aufgehalten. Plötzlich habe ein Unbekannter ihn gegen eine Hauswand gedrückt und sein Handy gegriffen. Nach dem Vorfall habe er den Täter nicht mehr gesehen, erläuterte das Opfer bei Anzeigenaufnahme am Samstagmittag in der Polizeiwache. Die Ermittler hoffen auf Zeugen, zumal sich der 55-Jährige im Anschluss des Raubes von einem Taxi-Fahrer habe nach Hause fahren lassen. Hinweise bitte an die Polizeiwache. Auch der noch nicht bekannte Taxi-Fahrer wird gebeten, sich unter Telefon 05361-46460 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: