Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Wohnungsbrand - 79 Jahre alte Bewohnerin verstorben

Wolfsburg (ots) - Schöningen, Jahnstraße 01.12.2016, 10.30 Uhr

Eine traurige Entdeckung machten Angestellte eines Pflegedienstes, als sie am Donnerstagvormittag eine Patientin zu Hause aufsuchten. Sie fanden die 79 Jahre alte Bewohnerin leblos auf dem Boden liegend im Flur ihres stark verrauchten Einfamilienhauses vor. Die sofort alarmierte Feuerwehr stellte fest, dass vermutlich ein bereits erloschener Schwelbrand rauchursächlich war. Der ebenfalls mit ausgerückte Notarzt konnte leider nur noch den Tod der Frau feststellen. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die 79 Jährige vermutlich an einer Rauchgasvergiftung verstorben war. Was genau den Schwelbrand ausgelöst hat, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und Ermittlungen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: