Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt: Einbruch in Handy-Shop

Wolfsburg (ots) - Helmstedt, Neumärker Straße 17./18.09.16

Mehrere hochwertige Mobiltelefone und wenig Wechselgeld erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag bei einem Einbruch in einen Handy-Shop in Helmstedt. Vermutlich entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Den Ermittlungen nach stiegen die Täter nach Geschäftsschluss durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Geschäft an der Neumärker Straße ein. Das Fenster liegt direkt an der Einmündung zur Straße Tiefetal, so ein Beamter. Danach wurde das Diebesgut aus einem aufgebrochenen Tresor entwendet. Erst am Sonntagmorgen wurde die Tat entdeckt. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Helmstedt unter Telefon 05351-5210.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: