Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbrecher flüchtet - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Konrad-Adenauer-Allee 31.07.16, 04.00 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen flüchtete in Detmerode ein unbekannter Täter bei dem Versuch, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Vermutlich fühlte sich der Täter durch einen Anwohner gestört. Den Ermittlungen nach brach der Täter die Eingangstür des Miethauses in der Konrad-Adenauer-Allee auf und versuchte danach, eine Wohnungstür brachial zu öffnen. Der Zeuge war durch die Aufbruchsgeräusche gegen 04.00 Uhr wach geworden und sah noch einen Unbekannten aus dem dritten Obergeschoss flüchten. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: