Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbrecher nutzen Urlaubszeit aus

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, OT Innenstadt, Teichgarten 16.07.2016, 04.00 Uhr - 23.07.2016, 05.30 Uhr

Schmuck und ein Mobiltelephon erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in eine Wohnung in der Straße Teichgarten. Dabei nutzten die Einbrecher die urlaubsbedingte Abwesenheit des Wohnungsinhabers aus. Dieser hatte sein Domizil am Samstagmorgen, den 16.07.2016 verlassen. Als er nach gut einer Woche, am Samstagmorgen zurückkehrte sah er die Bescherung. Nach polizeilichem Erkenntnisstand waren Unbekannte in die im Hochparterre gelegene Wohnung gelangt. Hierfür hatten sie gewaltsam ein Fenster geöffnet und in die Wohnung eingestiegen. Nachdem sie sämtliche Räume betreten, durchsucht und Beute gemacht hatten, verließen sie den Ort des Geschehens. Eine genaue Höhe des Gesamtschadens werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei in Wolfsburg unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: