Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Radfahrerin übersehen - 75 Jährige schwer verletzt

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, OT Wohltberg, Stadtwaldstraße 18.07.2016, 15.10 Uhr

Ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Radfahrerin ereignete sich am Montagnachmittag am Brandenburger Platz. Nach Aussagen von Beteiligten und Zeugen befuhr eine 54 Jahre alte Frau aus Wolfsburg mit ihrem schwarzen Audi A4 gegen 15.10 Uhr die Stadtwaldstraße vom Hochring kommend und beabsichtigte bei Grünlicht nach links auf den Brandenburger Platz abzubiegen. Hierbei übersah sie eine 75 Jahre alte Wolfsburgerin, die auf ihrem Fahrrad, ebenfalls bei Grünlicht, die Fußgänger- und Radfahrfurt der Wohltbergstraße in Fahrtrichtung Stadtwaldstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Radfahrerin über die Motorhaube auf die Fahrbahn stürzte. Bei dem Aufprall und anschließenden Sturz zog sich die 75 Jährige schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum verbracht. Am Audi entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: