Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Radfahrer mit 2,42 Promille unterwegs

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Heinrich-Nordhoff-Straße 10.07.2016, 17.30 Uhr

Zu tief ins Glas geschaut hatte ein 58 Jahre alter Wolfsburger, der mit seinem Damenfahrrad am späten Sonntagnachmittag auf der Heinrich-Nordhoff-Straße unterwegs war. In Höhe der Oststraße kam er mit seinem Fahrrad zu Fall. Die herbeigerufenen Polizeibeamten stellten starken Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest brachte 2,42 Promille ans Tageslicht. Dem 58 Jährigen wurde daraufhin durch einen approbierten Arzt eine Blutprobe abgenommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Passanten oder Autofahrer, die möglicherweise die Fahrt oder den Sturz des Radfahrers beobachtet haben und bittet die Zeugen, sich bei der Polizei in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: