Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Wohnung - Täter erbeuten Schmuck und Bargeld

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Halberstädter Straße 04.07.2016, 15.20 Uhr - 16.20 Uhr

Zu einem Wohnungseinbruch kam es im Laufe des Montagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus in der Halberstädter Straße. Dabei erbeuteten die Täter Schmuck und Bargeld in noch nicht bezifferbarem Wert. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen hatte die 28 Jahre alte Bewohnerin mit ihren Kindern gegen 15.20 Uhr die Wohnung verlassen. Als sie gegen 16.20 Uhr wieder in ihr Domizil zurückkehrte, stellte sie fest, dass Unbekannte sich gewaltsam Zutritt zu ihrer Wohnung im 6. Stock verschafft hatten. Verschiedene Räume wurden von den Tätern betreten und durchsucht. Dabei gingen die Einbrecher nicht zimperlich vor und warfen den Inhalt der durchwühlten Schränke achtlos auf den Boden. Nachdem sie anscheinend genügend Beute gemacht hatten, verließen sie unerkannt den Ort des Geschehens. Die Polizei hofft darauf, dass Mitbewohner des Mehrparteienhauses verdächtige Personen wahrgenommen haben und bittet um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: