Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Lehre, Berliner Straße 21.06.2016, 17.00 Uhr - 22.06.2016, 07.10 Uhr

Die Polizei in Lehre sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich auf einem Parkplatz an der Berliner Straße ereignete und bei der ein Schaden von mindestens 1.000 Euro entstand. Eine 41 Jahre alte Fahrzeugbesitzerin stellte am Dienstagnachmittag gegen 17.00 Uhr ihren schwarzen VW-New Beetle Cabrio auf dem Parkplatz am Haus an der Berliner Straße ab. Als die 41-Jährige am Mittwochmorgen gegen 07.10 Uhr ihr Fahrzeug wieder in Betrieb nehmen wollte, stellte sie fest, dass die Fahrertür ihres Wagens erhebliche Beschädigungen aufwies. Ein unbekannter Fahrzeugführer war offensichtlich gegen den Beetle gestoßen und hatte sich dann vom Ort entfern, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Da der Vorfall sich unmittelbar vor dem Eingang eines Friseurgeschäftes in der Berliner Straße ereignete hofft die Polizei darauf, dass Anwohner, Passanten oder Autofahrer Beobachtungen gemacht haben. Zeugenhinweise an die Polizeistation in Lehre unter der Rufnummer 05308/40966-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: