Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Ermittlungen wegen Verdacht eines Tötungsdeliktes

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Detmerode, Kurt-Schumacher-Ring 15.06.16, 05.05 Uhr

Am frühen Morgen wurde im Wolfsburger Stadtteil Detmerode eine 35 Jahre alte Wolfsburgerin tot aufgefunden. Den ersten Ermittlungen zufolge wies das Opfer augenscheinlich erhebliche Verletzungen auf, so dass die Polizei Wolfsburg aufgrund der Gesamtumstände von einem Gewaltverbrechen ausgeht.

Über Notruf wurde die Polizei um 05.05 Uhr von dem 32-jährigen Lebensgefährten alarmiert, er habe seine Partnerin tot in der Wohnung aufgefunden. Notarzt und Rettungssanitäter bestätigen in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Kurt-Schumacher-Ring den Tod der 35-Jährigen.

Die näheren Tatumstände sind noch unklar. Die Ermittlungen und die Spurensuche am Tatort dauern an, inzwischen wurde eine Mordkommission gegründet. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: