Polizei Wolfsburg

POL-WOB: PKW-Scheibe zerstört - Ipad gestohlen

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Poststraße 17.03.2016, 22.30 - 18.03.2016, 00.15 Uhr

Ein Ipad wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aus einem PKW entwendet - und dabei gleich die Seitenscheibe des Wagens zerstört.

Der 19 Jahre junge Fahrzeugbesitzer parkte seinen PKW am Donnerstagabend gegen 22.00 Uhr in der Poststraße in Wolfsburg vor einer Spielbank, verschloss ihn ordnungsgemäß und verließ den Abstellort, ohne Böses zu ahnen. Fälschlicherweise: Denn als Freunde des 19-jährigen Gifhorners gegen 00.15 Uhr an dem Fahrzeug vorbeikamen, entdeckten sie die zerstörte Scheibe auf der Beifahrerseite. Sie kontaktierten ihren Kumpel sofort, welcher sich sogleich auf den Weg machte zu seinem PKW machte. Als der junge Mann das Dilemma entdeckte, ärgerte er sich doppelt. Denn auch sein IPad, welches er im Inneren des PKWs zwischen Fahrersitz und Mittelkonsole abgelegt hatte, war verschwunden. Offenbar hatten die unbekannten Diebe es mitgenommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tat: 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: