Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Zwei VW Transporter entwendet - 10.000 Euro Schaden

Wolfsburg (ots) - Frellstedt, Elmstraße Groß Twülpstedt, Sisbeke

12.03.2016, 23.30 Uhr - 13.03.2016, 09.15 Uhr

Gleich zwei VW Transporter sind in der Nacht zum Sonntag im Landkreis entwendet worden. Dabei verursachten die Täter einen Gesamtschaden von mindestens 10.000 Euro. Die Diebstähle geschahen zwischen Samstagnacht 23.30 Uhr und Sonntagmorgen 09.15 Uhr. In der Elmstraße in Frellstedt knackten und entwendeten die Unbekannten einen 10 Jahre alten, weißen VW Transporter, den der 49 Jahre alte Besitzer ordnungsgemäß verschlossen vor seinem Haus abgestellt hatte. In der Straße Sisbeke in Groß Twülpstedt verschwand zur selben Zeit ein silber-grauer VW Multivan. Auch hier hatte die 37 Jahre alte Besitzerin ihren 12 Jahre alten Wagen ordnungsgemäß verschlossen vor dem Wohnhaus abgestellt. Hinweise zu beiden Diebstählen nimmt die Polizeiwache in Helmstedt unter der Rufnummer 05351/521-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: