Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Nur sieben Minuten reichten dem Pkw-Aufbrecher

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Wendschott, Alte Schulstraße 14.01.16, 19.15-19.22 Uhr

Am frühen Donnerstagabend ließ sich ein unbekannter Täter in Wendschott die für ihn günstige Gelegenheit nicht entgehen und schlug kurzerhand eine Seitenscheibe eines VW Touran ein, um an die zurückgelassene Handtasche der Besitzerin zu gelangen. Die 37-Jährige hatte ihren Pkw zwischen 19.15 Uhr und 19.22 Uhr kurz vor einem Lebensmittelmarkt in der Alten Schulstraße abgestellt. Diese nur sieben Minuten reichten dem Unbekannten, um sich die von außen sichtbare Tasche auf dem Beifahrersitz zu greifen und zu flüchten. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Vorsfelde unter der Rufnummer 05363-992290.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: