Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Wohnhaus - 6.000 Euro Schaden

Wolfsburg (ots) - Helmstedt, Schöninger Straße 24.05.2015, 19.50 Uhr - 25.05.2015, 11.50 Uhr

Zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Schöninger Straße kam es in der Nacht zum Pfingstmontag. Hierbei stiegen Unbekannte in das zurzeit im Sanierungszustand befindliche Gebäude ein und verursachten einen Schaden von etwa 6.000 Euro. Nach ersten Ermittlungen der Polizei geschah die Tat zwischen Pfingstsonntag 19.50 Uhr und Pfingstmontag 11.50 Uhr. Die Unbekannten öffneten gewaltsam die Hauseingangstür und verschafften sich somit Zutritt zum Gebäude. Im Inneren entwendeten sie diverse hochwertige Baumaschinen und Sanierungswerkzeug, wie einen Parkettschleifer, eine Poliermaschine und andere Geräte. Danach verließen sie den Ort des Geschehens in unbekannte Richtung. Hinweise zu dem Einbruch an die Polizei in Helmstedt unter der Rufnummer 05351/521-115.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: