Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Sachbeschädigung an Tagesklinik - 4.000 Euro Schaden

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, OT Laagberg, Laagbergstraße 18.05.2015, 21.00 Uhr - 23.08 Uhr

Einen Schaden von mindestens 4.000 Euro haben Unbekannte durch eine Sachbeschädigung an einer Tagesklinik in der Laagbergstraße verursacht. Die Tat ereignete sich am Montagabend zwischen 21.00 Uhr und 23.08 Uhr. Ein Nachbar hatte die zerstörten bzw. beschädigten Scheiben bemerkt und die Polizei alarmiert. Nach bisherigen Ermittlungen müssen der oder die Unbekannten die von der Laagbergstraße abgewandte Gebäudeseite genutzt haben und den Haupt- sowie Seiteneingang der Tagesklinik mit einem oder mehreren größeren Steinen beworfen haben. Die Gebäudeseite besteht durchgehend von links nach rechts aus einer Glasfront. Die Treffer der Steinwürfe zeigten Wirkung, denn mehrere Scheiben vom Haupt- und Seiteneingang sind stark gesprungen oder ganz zerstört. Die Beamten hoffen darauf, dass Passanten oder Anwohner verdächtige Personen beobachtet haben und bitten um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: