Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Schöningen: Opel-Fahrerin erlag Verletzungen

Wolfsburg (ots) - Schöningen, 11.05.15

Schöningen, Elmstraße 08.05.15, 11.40 Uhr

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Freitagvormittag in Schöningen (wir berichteten), erlag die alleinbeteiligte 37 Jahre alte Opel-Fahrerin aus Schöningen ihren schweren Verletzungen.

Die 37-Jährige war den Ermittlungen nach um 11.40 Uhr auf der Elmstraße stadteinwärts unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Straßenbaum prallte. Das Fahrzeug wurde total beschädigt. Mit lebensgefährlichen Verletzungen war die Fahrerin ins Helmstedter Klinikum eingeliefert worden.

Die Polizei Schöningen sucht immer noch eine Fußgängerin als wichtige Zeugin des Unfalls. Die Passantin habe sich in der Nähe der Unfallstelle aufgehalten und könne vermutlich wichtige Angaben zur Unfallursache machen, so ein Beamter. Hinweise bitte an die Polizeiwache unter Telefon 05352-951050.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: