Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Verkehrsunfall mit drei Beteiligten auf der Berliner Brücke

Wolfsburg (ots) - Am Freitag den 08.05.15 um 15:43 Uhr kam es auf der Berliner Brücke in Wolfsburg zu einem Verkehrsunfall. Aufgrund einer kurzfristigen Ablenkung fuhr eine 46-jährige Renault-Fahrerin aus dem Landkreis Gifhorn auf den stehenden VW Golf einer 21-jährigen auf. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug auf den VW Polo einer 28-jährigen Wolfsburgerin geschoben. Alle drei Fahrzeuge befanden sich in Höhe der Abfahrt zur VW Arena und waren in Richtung Schlosskreuzung unterwegs. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 8.500EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: