Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Fiat-Fahrer hatte 2,41 Promille

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Hubertusstraße 26.04.15, 18.15 Uhr

Wegen Fahren unter Alkoholeinfluss muss sich ein 39 Jahre alter Fiat-Fahrer aus Wolfsburg verantworten. Ein Alkoholtest des 39-Jährigen hatte 2,41 Promille ergeben. Eine Zeugin hatte den 39-Jährigen gegen 18.15 Uhr mit seinem Pkw auf der Hubertusstraße beobachtet und zur Sicherheit die Polizei verständigt. Die Beamten trafen den Wolfsburger wenige Minuten später zu Hause an. Um den genauen Blutalkoholwert bestimmen zu können, wurden zwei Blutproben entnommen. Die Beamten untersagten das Führen von Kraftfahrzeugen und stellten den Führerschein des Fahrers sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: