Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Unfall auf der Schulenburgallee - Ein Leichtverletzter

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Schulenburgallee 17.12.14, 21.40 Uhr

15.000 Euro Schaden und ein leicht verletzter 48 Jahre alter Wolfsburger sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochabend um 21.40 Uhr an der Einmündung Schulenburgallee Ecke Nordstadtstraße. Ein 75-jähriger Wolfsburger befuhr mit seinem VW Golf die Nordstadtstraße und wollte auf die Schulenburgallee nach links abbiegen. Dabei übersah der Golf-Fahrer den mit seinem VW Polo auf der Schulenburgallee in südlicher Richtung fahrenden 48-Jährigen. Es kam zu dem Zusammenstoß, bei dem der 48 Jahre alte Wolfsburger leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sabine Adam
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: