Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Wolfsburg-Fallersleben: Ladendiebe nach Verfolgung gestellt

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Fallersleben, Georg-Friedrich-Händel-Straße 15.12.2014, 10.48 Uhr

Zwei Ladendiebe (24 und 34 Jahre alt) konnten nach einer Verfolgungsfahrt auf der A 39 in ihrem Fahrzeug gestellt werden. Die beiden Täter hatten in einem Fallersleber Supermarkt in der Georg-Friedrich-Händel-Straße Zigaretten im Wert von über 300 Euro entwendet. Die 53-jährige Geschäftsführerin des Marktes informierte über den Notruf die Polizei und verfolgte die beiden bis zu deren Auto, einem grünen VW Golf. Nach einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei den grünen Golf auf der A 39 in Höhe Mörse anhalten. Die beiden einschlägig vorbestraften Ladendiebe haben die Tat gestanden. Im Fahrzeug fand die Polizei weitere Tabakwaren, deren Herkunft noch nicht geklärt ist. Die Eigentümer der originalverpackten Tabakdosen werden noch gesucht. Hinweise bitte an die Polizei in Fallersleben unter Telefon 05362/967000.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sabine Adam
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: