Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Wolfsburg: 81-Jährige Opfer von Trickdieb

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Laagbergstraße 10.12.2014, 13.20 Uhr

Das Portmonee einer 81 Jahre alten Wolfsburgerin mit mehreren hundert Euro Bargeld und verschiedenen Karten erbeutete ein Trickdieb im Hausflur eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Hohenstein. Die 81-Jährige kehrte gegen 13.20 Uhr nach Hause in die Laagbergstraße zurück, als sie ein älterer Mann ansprach. Der Täter war seinem Opfer von der Straße ins Haus gefolgt. Hier sprach er die Seniorin an und fragte, mit einem Stadtplan in der Hand, nach dem Weg zum Krankenhaus. Wenig später in ihrer Wohnung musste die 81-Jährige feststellen, dass ihre Geldbörse aus der im Rollator mitgeführten Tasche verschwunden war. Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361/46460.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sabine Adam
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: