Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Zwei Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Fallersleben, Rotekampweg, 08.12., 06.30 Uhr bis 10.12., 11.40 Uhr Wolfsburg, Kiefernweg, 09.12.14, 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Den Kurzurlaub eines Wolfsburger Ehepaares nutzten Einbrecher, um sich Zugang zu dem Einfamilienhaus am Rotekampweg in Fallersleben zu verschaffen. Nachdem die Täter mit brachialer Gewalt ein Fenster geöffnet hatten, durchsuchten sie die Räumlichkeiten und stahlen, nach ersten Erkenntnissen, Bargeld. Einer Bekannten des Ehepaares, war am Mittwoch aufgefallen, dass die Räume durchwühlt worden sind. Die 61-jährige schaut während der Abwesenheit der 77 und 83 Jahre alten Eigentümer im Haus nach dem Rechten.

Zu einem weiteren Einbruch kam es zwischen 12 und 21 Uhr am Dienstag im Kiefernweg am Steimker Berg. Auch hier erbeuteten die Täter Geld, nachdem diese die Terrassentür gewaltsam geöffnet hatten. In der Wohnung der 50 Jahre alten Wolfsburgerin durchsuchten die Einbrecher Schubladen und gelangten so an das Bargeld.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Wolfsburg, Telefon 05361/46460 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sabine Adam
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: