Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Polizei Wolfsburg sucht Zeugen

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Goethestraße 18.11.2014, 06.50 Uhr

Bereits am 18. November wurde eine 16-Jährige Opfer einer Körperverletzung. Die Wolfsburgerin war im Park zwischen der Goethestraße und der Kleiststraße zur Schule unterwegs. Gegen 6.50 Uhr griff ein schwarz gekleideter Mann mit Sturmhaube das Opfer an. Der Täter griff den Jugendlichen von hinten an den Hals und hielt ihr den Mund zu. Ein bisher Unbekannter kam der Schülerin aus Richtung Schachtweg zur Hilfe. Er sagte der 16-jährigen, sie solle weglaufen. Was diese auch tat.

Diesen Helfer, der Zeuge der Körperverletzung war, sucht jetzt die Polizei. Er wird wie folgt beschrieben: - schlank, - 170-175 cm groß, - braune, kurze Haare, - 26-30 Jahre alt - bekleidet mit blauer Jeans und hellblauer Jacke.

Wer Hinweise dazu geben kann, bzw. der Zeuge wird gebeten, sich bei der Polizei Wolfsburg, Telefon 05361/46460 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sabine Adam
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: