Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt: Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht

Wolfsburg (ots) - 18.11.2014, 14.35-14.45 Uhr, Ritterstraße Ecke Nonnenstieg

Ein 15-jähriger Mofafahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Helmstedt leicht verletzt. Der junge Helmstedter war mit einem Mofa auf der Ritterstraße Ecke Nonnenstieg unterwegs, als er in der Kurve stürzte. Eine 60 Jahre alte Frau aus Helmstedt befuhr mit ihrem Pkw Skoda-Kastenwagen die Strecke in die entgegengesetzte Richtung. Der Jugendliche stürzte vermutlich bei einem Ausweichmanöver ohne den Wagen der Helmstedterin berührt zu haben. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Es entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro an dem Mofa.

Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich bei der Polizei in Helmstedt unter der Telefonnummer 05351/521-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sabine Adam
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: