Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt: Ford Fiesta aufgebrochen - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Helmstedt, Willy-Brandt-Ring 13.11.14, 02.50 Uhr

Ein aufmerksamer Nachbar informierte in der Nacht die Polizei, weil er zwei Täter bemerkte, die ein in der Nachbarschaft abgestelltes Fahrzeug stehlen wollten.

Durch das Auslösen der Hupe sind die jungen Männer offensichtlich bei ihrer Tat gestört worden. Den Versuch, den Pkw zu entwenden, brachen die Täter ab und nahmen ein mobiles Navigationsgerät im Wert von 150 Euro mit.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: - jüngere Männer, - eine Person mit heller silbergrauer Jacke und Mütze, - der zweite Täter war größer und trug dunkle Kleidung.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Helmstedt unter Telefon 05351-5210 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sabine Adam
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: