Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Königslutter: Fahrzeugteile entwendet

Wolfsburg (ots) - Königslutter, K 44 09.11.14, 14:15 Uhr- 15.40 Uhr

Reichlich Beute machten unbekannte Täter am Sonntagnachmittag bei einem Aufbruch eines Daimler Chrysler CL 500, der in einem Feldweg an der Kreisstraße 44, abgestellt wurde. Die Täter entwendeten neben vorgefundenen Wertsachen diverse Fahrzeugteile. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht noch nicht fest. Der Besitzer des Pkw hatte das Fahrzeug gegen 14.15 Uhr abgestellt und gegen 15.40 Uhr den Aufbruch bemerkt. Bei der Aufnahme der Anzeige zeigte sich, dass Unbekannte die Scheibe der Fahrertür zerstört hatte. Da die K 44 eine stark befahrene Straße ist, hofft die Polizei darauf, dass vorbeifahrende Autofahrer etwas bemerkt haben. Zeugen der Tat melden sich bitte bei der Polizei in Königslutter unter der Rufnummer 05353-941050.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Karin Pirozynski
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: