Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Fallersleben: Golf-Fahrerin erlitt Beinfraktur

Wolfsburg (ots) - Kreuzung Kreisstraße 28 Einmündung Kreisstraße 114 31.03.14, 14.40 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung der Kreisstraßen 28 und 114 bei Fallersleben erlitt am Nachmittag eine 79 Jahre alte Golf-Fahrerin aus Gifhorn eine Beinfraktur. Die 79-Jährige wurde ins Klinikum eingeliefert. Die zweite Unfallbeteiligte, eine 37-jährige Caddy-Fahrerin aus der Gemeinde Sassenburg, wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von 50.000 Euro.

Den Ermittlungen zufolge wollte die 79-Jährige um 14.40 Uhr von der K 28 nach links auf die K 114 in Richtung Gifhorn einbiegen. Hierbei übersah die Golf-Fahrerin jedoch aus Unachtsamkeit die entgegenkommende 37-Jährige. Bei der folgenden Kollision wurde der Caddy durch die Wucht des Aufpralls fast in den Straßengraben geschleudert. Das Fahrzeug blieb auf der Beifahrerseite liegen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: