Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Polizei Lehre sucht Zeugin zu Straßenverkehrsgefährdung in Essenrode

Wolfsburg (ots) - Essenrode, Von-Hardenberg-Straße 25.03.14, 17.10 Uhr

Die Polizei Lehre sucht die Fahrerin eines orange lackierten Kleinwagens als wichtige Zeugin einer Straßenverkehrsgefährdung am Dienstagnachmittag in Essenrode. Eine 55 Jahre alte Reiterin leitete ein Pferd an einer Führkette auf der Von-Hardenberg-Straße, als gegen 17.10 Uhr ein noch unbekannter Fahrer eines grünen VW-Tiguan die Kleinwagen-Fahrerin überholte und dabei die aus der Gemeinde Lehre stammende Reiterin ausweichen musste, um nicht angefahren zu werden. Die Zeugin wird gebeten, sich bei der Polizeistation Lehre unter Telefon 05308-406990 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: