Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Kupferdiebe stehlen Fallrohre - Zwei Kirchen betroffen

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, OT Sülfeld, Dorfstraße Calberlah, OT Wettmershagen, Alte Dorfstraße

16.03.2014, 10.00 Uhr - 19.03.2014, 16.00 Uhr

Bei gleich zwei Kirchen haben Unbekannte insgesamt 40 Meter Kupferfallrohere abmontiert und entwendet. Betroffen waren die evangelische St. Markus-Kirche in der Dorfstraße in Sülfeld und die gleichkonfessionelle St. Johannes-der Täufer Kirche in der alten Dorfstraße in Wettmershagen. Der dabei angerichtete Schaden dürfte sich auf mindestens 400 Euro belaufen. Die Kupferdiebe kamen zwischen Sonntagvormittag 10.00 Uhr und Mittwochnachmittag 16.00 Uhr. Beide Kirchengemeinden gehören zur hannoverschen Landeskirche und stehen in einem Pfarrverbund. Die Polizei geht davon aus, dass zwischen beiden Diebstählen ein unmittelbarer Tatzusammenhang besteht. Hinweise zu dem Diebstahl an die Polizei in Fallersleben unter der Rufnummer 05362/96700-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: