Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt

Wolfsburg (ots) - Am Freitag morgen um 05:50 Uhr wurde eine Fußgängerin bei einem Unfall auf dem VW Parkplatz Kästorf leicht verletzt.

Die 21jährige Wolfsburgerin befand sich ungefähr in der Mitte des Parkplatzes auf der Fahrbahn die in Richtung B188 führt. An der Ausfahrt einer Parkreihe habe sich ein Audi (kleines Modell) befunden. Dieser wollte in den fließenden Verkehr einfahren. Als die Fußgängerin vor dem Audi vorbeiging, sei dieser angefahren und gegen ihr Bein gestoßen. Durch den Anstoß fiel sie auf die Motorhaube des Fahrzeugs und verspürte einen Schmerz im Bein. Sie ging nun zur Seite und erwartete, dass der Fahrer aussteigen und mit ihr sprechen würde. Er setzte seine Fahrt jedoch unbeirrt fort. Die junge Frau erlitt eine Prellung am Bein. Die Polizei bittet nun den Unfallfahrer und Zeugen des Vorfalles sich unter 05361/46460 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: