Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Fallersleben: Volvo-Fahrer unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Wolfsburg (ots) - Fallersleben, Hinterm Hagen 14.03.14, 00.35 Uhr

In der Nacht zum Freitag wurde in Fallersleben ein 38 Jahre alter Volvo-Fahrer aus Gifhorn aus dem Verkehrs gezogen. Der 38-Jährige stand unter Drogen- und Alkoholeinfluss und hatte außerdem keine gültige Fahrerlaubnis. Auf einem Tankstellengelände an der Straße hinterm Hagen wurde der 38-Jährige überprüft. Hierbei ergab ein Alkoholtest 1,03 Promille. Zusätzlich räumte der Fahrer ein, dass er mehrere Joints geraucht habe und keinen Führerschein besitzt. Die Fahrerlaubnis sei ihm aufgrund Trunkenheit und Drogen entzogen worden, so der Fahrer. Nun muss sich der Beschuldigte außerdem wegen Drogenbesitz verantworten. Nach der Abgabe von zwei Blutproben wurde dem 38-Jährigen die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: