Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Unfallflüchtige dank Zeugenhinweis schnell ermittelt

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Kästorf, Zu den Balken 10.03.14, 22.20 Uhr

Dank einer 48 Jahre alten aufmerksamen Zeugin wurde am späten Montagabend auf einem VW Parkplatz in Kästorf eine Unfallflucht schnell geklärt. Die Wolfsburgerin beobachtete, wie um 22.20 Uhr eine Skoda-Fahrerin beim Ausparken zwei abgestellte VW Passat tuschierte und danach einfach weiterfuhr, ohne sich um den Schaden von etwa 1.500 Euro zu kümmern.

Die 48-Jährige merkte sich das Kennzeichen des Skoda, so dass Beamte aus Sachsen-Anhalt die Anschrift der Halterin aufsuchten und den beschädigten Pkw entdeckten. In den nächsten Tagen wird die Beschuldigte Gelegenheit bekommen, sich im Rahmen des Strafverfahrens wegen Verkehrsunfallflucht zu äußern.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell