Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt: Renault-Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss

Wolfsburg (ots) - Helmstedt, Goethestraße 10.03.14, 12.20 Uhr

Am Montagmittag wurde ein 45 Jahre alter Renault-Fahrer in Helmstedt mit 2,64 Promille aus dem Verkehr gezogen. Der 45-Jährige war einer Streifenbesatzung auf der Goethestraße entgegengekommen, als sie sich zu einer routinemäßigen Überprüfung entschlossen. Während der Kontrolle war sofort Alkoholgeruch deutlich wahrnehmbar, obwohl der Helmstedter angab, dass er nichts getrunken habe. Nach einer Blutprobe in der Helmstedter Klinik wurde dem 45-Jährigen die Weiterfahrt untersagt und sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: