Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Trickdiebstahl: Falsche Heizungsmonteure stehlen Schmuck

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Vorsfelde, An der Kochbreite 05.03.14, 11.30 - 12.00 Uhr

Die Polizei Wolfsburg warnt vor dreisten Trickdieben, die am Mittwochmittag im Stadtteil Vorsfelde mehrere Schmuckstücke im Wert von über eintausend Euro einer 81 Jahre alten Rentnerin erbeuteten. Die Diebe gaben sich als Heizungsmonteure aus und wollten die Heizkörper überprüfen.

Die angeblichen Monteure trugen auch blaue Monteursbekleidung, so ein Beamter, als sie sich um 11.30 Uhr bei der Vorsfelderin meldeten. Vermutlich unbemerkt gelang es den Tätern, die sich eine halbe Stunde lang in der Wohnung aufhielten, aus einer Schatulle den Schmuck (mehrere Ringe und Ketten) zu entwenden. Beide Unbekannte seien etwa 35 Jahre alt, zirka 185 cm groß, kräftig und hatten kurze dunkle Haare.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: