Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Golf-Fahrer unter Drogeneinfluss

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Jenaer Straße 27.02.14, 22.25 Uhr

Am späten Donnerstagabend wurde ein 25 Jahre alter Golf-Fahrer aus Wolfsburg unter dem Einfluss von Drogen am Steuer seines Fahrzeugs angetroffen. Dem jungen Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Die Beamten unterzogen den Wolfsburger auf der Jenaer Straße um 22.25 Uhr einer Kontrolle. Sofort fiel den Polizisten auf, dass der 25-Jährige geweitete Pupillen hatte. Außerdem räumte der Fahrer nach einem Drogenschnelltest ein, am zurückliegenden Wochenende einen Joint geraucht zu haben. Der Test bestätigte, dass der 24-Jährige Cannabis-Produkte konsumiert hatte. Zusätzlich wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Drogenbesitz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: