Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Velpke: 30.000 Schaden und ein Leichtverletzter bei Unfall

Wolfsburg (ots) - Velpke, Neuhäuser Straße 26.02.14, 18.55 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Velpke entstand am Mittwochabend ein Schaden von 30.000 Euro. Ein 83 Jahre alter VW Golf-Fahrer aus der Samtgemeinde Velpke fuhr den Untersuchungen nach ungebremst auf einen am Straßenrand abgestellten Skoda auf und wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. An beiden total beschädigten Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 30.000 Euro. Rettungssanitäter versorgten den Leichtverletzten ambulant an der Unfallstelle. Der 83-Jährige war um 18.55 Uhr auf der Neuhäuser Straße in Richtung Danndorf unterwegs, als sich díe Karambolage ereignete. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: