Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einganspforte zum Hundeverein gestohlen

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, OT Vorsfelde, Helmstedter Straße 17.02.2014, 13.30 Uhr - 18.02.2014, 13.30 Uhr

Einen ungewöhnlichen Diebstahl verzeichnete die Polizei in Vorsfelde. Unbekannte stahlen ein etwa 1 mal 1 Meter großes Eingangstor vom Gelände des Hundesportvereins in der Helmstedter Straße. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Montagmittag 13.30 Uhr und Dienstagmorgen 10.30 Uhr. Durch den Diebstahl ist dem Verein ein Schaden von rund 500 Euro entstanden. Nach polizeilichem Kenntnisstand gelangten die Diebe zur Tatzeit vermutlich von der Bundesstraße 188 her, über eine Zufahrt auf das Gelände des Vereins "Hundefreunde Wolfsburg". Hier montierten sie das Tor aus den Halterungen heraus und transportierten es, wahrscheinlich mittels eines Fahrzeugs ab. Hinweise bitte an die Polizei in Vorsfelde unter der Rufnummer 05363/99229-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: