Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Zwei Einbrüche in Firmengebäude - Täter flüchtig

Wolfsburg (ots) - Lehre, OT Flechtorf, Nikolaus-Otto-Straße 14.02.2014, 18.00 Uhr - 17.02.2014, 06.50 Uhr

Zu zwei Einbrüchen in Firmengebäude im Industriegebiet Im Rückwinkel kam es am vergangenen Wochenende. Die Taten ereigneten sich zwischen Freitagabend 18.00 Uhr und Montagmorgen 06.50 Uhr. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen überstiegen die unbekannten Täter einen Zaun und gelangten so auf das Firmengelände in der Nikolaus-Otto-Straße. Hier zerstörten die Täter die Fensterscheibe eines Bürogebäudes und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Anschließend betraten sie mehrere Räume und durchsuchten diese nach begehrenswerter Beute. Möglicherweise dieselben Täter verschafften sich unweit des ersten Tatortes zu einem weiteren Gebäude gewaltsam Zutritt, indem sie hier die Scheibe einer Eingangstür zerstörten. Hier ließen sie jedoch aus noch unbekannten Gründen von ihrer Tat ab. Was genau erbeutet wurde und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Hinweise an die Polizei in Lehre oder Telefon 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: